Tunz Island

Eine Weinflasche verschließt man mit ?

Samstag, 09. August 2008 um 16:09 von tunz

Richtig: Kork. Und genau aus dem Material ist auch der neue Boden im zukünftigen Kinderzimmer. Den alten Mist (PVC + schlecht verlegtes Laminat) habe ich rausgemacht (ja Lobo, Ich alleine !), beim Verlegen hat Dianas Onkel seine Erfahrung spielen lassen – ich habe als Handlanger immerhin noch mitgewirkt. Falls jemand mal einen schadstofftechnisch unbedenklichen Boden braucht, ist das Kork-Logo immer ein praktischer Hinweis.

Zwischen allen Stühlen

Donnerstag, 28. Februar 2008 um 19:19 von tunz

Ende März 2007 bin ich nach Äg…ähhh…Kassel ausgezogen (sorry, couldn’t resist), Ende Januar 2008 ist endlich mein guter alter Chefsessel von meinen Eltern hierhergebracht worden. Er hätte ja noch aufs Dach meines Mazdas gepasst, aber ich wollte mir den Achsbruch echt ersparen. Nach kurzer Absprache mit meinem Vater (“Wo sind denn die Schrauben? Stecken im Stuhl, Sohnemann. Und wo ist das Mittelteil? Gibt nur 2 Teile Junior, oben und unten.”) hab ich jetzt alles verschraubt und zusammengedrückt und das gute Stück steht wieder vor meinem PC.
Und noch der Tipp des Tages für alle, die das Kindergeschrei aus der Nachbarwohnung einfach mal für 5 Minuten ausblenden wollen: am Radio gibts einen Knopf namens Volume, den solange drehen, bis der Lärm verschwunden ist…

DSL – Die Stimmung Leidet

Donnerstag, 24. Januar 2008 um 23:50 von tunz

Die Spannung steigt. Heute habe ich herausgefunden, dass DSL wohl erstmal für ein paar Tage ausfallen wird. Die Telekom und GMX sind sich schon im Vorfeld nicht einig, wer wen benachrichtigen muss – eine Lachnummer, wärs nicht so traurig. Ich habs schon vorher geahnt, dass das nicht gut geht. Egal, bleibt mehr Zeit für Diana und mich ;-) An dieser Stelle mal ein großes Kompliment an meine Frau: bis auf kleine Reibereien (trägt man ein Regal jetzt hochkant oder nicht durch den Flur?) haben wir uns wacker geschlagen und die ganze Aktion prima vorbereitet. Hoffe ich zumindest.
Wenn ihr mich die nächsten Tage erreichen wollt, nehmt doch mal wieder das gute alte Telefon in die Hand – die Nummer bleibt dieselbe. Oder steigt ins Auto, so ihr denn die neue Adresse kennt…haha

The final Countdown

Donnerstag, 17. Januar 2008 um 7:41 von tunz

Es geht weiter und weiter, vor lauter Arbeit bin ich schon gar nicht mehr dazu gekommen, hier was zu bloggen… Die Zimmer sehen alle schon sehr wohnlich aus, die meisten neuen Möbel sind aufgebaut. Fenster und Türen wurden neu eingestellt. Am Wochenende wird fertig gestrichen, dann ist es ja auch schon soweit – the tunz does a move.
Am Montag haben wir uns eine kleine Auszeit gegönnt. Der Zirkus FlicFlac, der hier in Kassel gastiert hat, war das Ziel. Zu den Klängen von Rammstein (immer noch nicht mein Stil, keine Bange, passte aber ganz gut) gabs viel Benzingestank, Akrobatik, Motorrad-Stunts und eine Menge Feuer. Definitiv was für echte Heimwerker…hrhr…

Die hohe Kunst des Stuhlverschraubens

Montag, 07. Januar 2008 um 22:38 von tunz

Tag 4 ist rum, heute ging natürlich entsprechend wenig – man muss ja auch mal arbeiten. Trotzdem, für einen Stuhl und ein paar Kleinigkeiten hats gereicht. Der, der sich den Stuhl-Verschraubungsmechanismus ausgedacht hat, gehört dringend in Behandlung. Aber das optische Ergebnis kann sich sehen lassen und das ist doch die Hauptsache. A guts Nächtle, Tunz

Schaffe schaffe, Wohnung renoviere

Samstag, 05. Januar 2008 um 22:39 von tunz

Donnerstag war Wohnungsübergabe, seit Freitag wird fleissig gewerkelt. Es gab schon einige Schreckensmomente, unglaublich, auf was man bei der Ãœbernahme alles hätte achten sollten… *seufz*
Naja, es gibt aber anscheinend nichts, was man mit handwerklich begabten Freunden (Hut ab!) nicht hinbekommt. Ich bleib wohl besser bei meinem PC und der Softwareentwicklung, da verstehe ich mehr von. Immerhin, für den flotten Klodeckelwechsel nebenbei oder zum Löcher zuspachteln kann man den alten Tunz immer noch gut gebrauchen. ;-)
Es geht also voran, die Bilanz nach Tag #2: zwei Zimmer gestrichen, Dusche umgebaut, Möbel in Kisten abgeholt, Keller fast fertig umgezogen, 38mal geflucht.
Für Mitleidsbekundungen per Kommentar auf diesen Eintrag würde ich mich mit einem erschöpften Lächeln bedanken !

Themen

Mini-Toms (11.4.)

Private Links

Letzte Kommentare



(hits seit 01.12.2007)

Seiten

Meta

 

© tunz – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)